2012

muss die räumliche Kapazität nochmals um ca. 200 qm im 3. OG Fischmarkt 5 erweitert werden. Erforderlich waren zusätzliche Kapazitäten in der Behandlung von Kindern und Jugendlichen (2 Räume) und für den Raumbedarf insbesondere der verhaltenstherapeutischen Module. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok